Prozessorientierter Ansatz

 

Alle Versuche, den Menschen zu begreifen, sind Konstrukte. Die prozessorientierte Arbeit versucht, den ständig-werdenden Menschen dynamisch innerhalb seines Kontextes zu erfassen – wohlwissend, dass sich das Erfasste während des Erfassens weiter entfaltet.  Daher ermöglicht ein prozessorientierter Ansatz ein ganzheitliches Verständnis von Phänomenen rund um den Menschen und seine Umwelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dileta Sequeira 2018 / Konzeption und Gestaltung: www.wörtertanz.com